Der Neue Pauly

Get access

Paris
(476 words)

[English version]

[2] L. Domitius P.

Pantomime zur Zeit Neros, Freigelassener von Neros Tante Domitia (Tac. ann. 13,19,4; CIL XIV 2886). Infolge seiner Begünstigung durch Nero, dessen Ausschweifungen er unterstützte (Tac. ann. 13,20,1; 22,2), blieb er unbestraft, als er 55 n. Chr. im Zuge einer von Iunia [6] Silana initiierten Intrige zu Unrecht schwerwiegende Vorwürfe gegen Agrippina [3] vorbrachte (Tac. ann. 13,19-22); zudem erklärte ihn Nero im J. 56 zum ingenuus (“von freier Geburt”, Tac. ann. 1…

Cite this page
Benz, Lore, “Paris”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12224380>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲