Der Neue Pauly

Get access

Parmeniskos
(120 words)

[English version]

(Παρμενίσκος). Griech. Grammatiker der alexandrinischen Trad., 2./1. Jh.v.Chr., jedenfalls vor Varro (ling. 10,10) und Didymos [1] Chalkenteros, die ihn erstmals erwähnen. Von seinem Werk sind 22 Fr. (gesammelt von [3]) und ein Schrifttitel erh.: Πρὸς Κράτητα (‘Gegen Krates), eine Schrift in mindestens 2 B. gegen den pergamenischen Philologen Krates [5] von Mallos (2. Jh.v.Chr.). Inhaltlich werden Studien zu Homerproblemen, zu Euripides, über Fragen der Astronomie und der gramm. Analogie (mit möglicher Wirkung auf Caesar II. und Herodianos [1]) kenntlic…

Cite this page
Ax, Wolfram (Köln), “Parmeniskos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e908430>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲