Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 65 of 97 |

Paroikoi
(227 words)

(πάροικοι).

[English version]

[1] Freie Nichtbürger in hell. Staaten und röm. Provinzen

Überwiegend p. hießen in den hell. Staaten Klein- und Vorderasiens und daraus entstandenen röm. Prov. die auf dem Territorium einer pólis in kṓmai ( kṓmē ) lebenden zumeist einheimischen Freien, die kein Bürgerrecht der betreffenden pólis besaßen. In Notsituationen konnten Freigelassene und Unfreie, bes. den (königlichen) Bauern (láoi) Angehörende, zu p. und p. über einen syno…

Cite this page
Mehl, Andreas (Halle/Saale) and Tinnefeld, Franz (München), “Paroikoi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e908550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲