Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 37 of 41 |

Parthini
(437 words)

[English version]

(Partini, Partheni, Παρθῖνοι, Παρθεηνᾶται). Illyrischer Volksstamm (Strab. 7,7,8; App. Ill. 2) nahe Dyrrhachion (App. civ. 5,320). Er siedelte wohl im Tal des Shkumbi (h. Albania) und kontrollierte den wichtigen, der späteren Via Egnatia entsprechenden Verbindungsweg vom Ionios Kolpos nach Makedonia. Die östl. Nachbarn der P. waren die Dassaretai (Dassaretia) in der Gegend vom h. Ohrid, die westl. Nachbarn die Taulantii (Thuk. 1,24; Diod. 12,30-40). Erstmals lit. erwähnt werden die P. im Zusammenhang mit dem 1. Illyrischen Krieg (229/8 v…

Cite this page
Cabanes, Pierre (Clermont-Ferrand), “Parthini”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 10 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e909150>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲