Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 78 of 110 |

Parthischer Schuß
(94 words)

[English version]

Pfeilhagel, der von berittenen parthischen Bogenschützen rückwärts bei vorgetäuschter Flucht abgegeben wurde (vgl. Iust. 41,2,7: saepe etiam fugam simulant, ut incautiores adversum vulnera insequentes habeant, ‘oft auch stellen sie sich wie Flüchtige, um die Verfolger gegen Verwundungen unvorsichtiger zu machen’). Es sind auch Darstellungen des p.S. bekannt, etwa auf chinesischen Reliefs der Han-Zeit (206 v. 220 n.Chr.).

Bibliography

1 H. von Gall, Das Reiterkampfbild in der iranischen und iranisch beeinflußten Kunst…

Cite this page
Wiesehöfer, Josef (Kiel), “Parthischer Schuß”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e909160>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲