Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 84 of 281 |

Pasiteilidas
(44 words)

[English version]

(Πασιτειλίδας). Spartiat, Sohn des Hegesandros, unter Brasidas Harmost in Torone, wo er 422 v.Chr. bei der Einnahme der Stadt durch die Athener unter Kleon [1] gefangengenommen wurde. Von dort wurde er verm. nach Athen gebracht (Thuk. 4,132,3; 5,3,1-4).

Cite this page
Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum), “Pasiteilidas”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e909440>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲