Der Neue Pauly

Get access

Pastophoroi
(176 words)

[English version]

(παστοφόροι, die “Träger des pastós”). Bezeichnung für eine Gruppe von Kultfunktionären in verschiedenen ägypt. Kulten sowohl innerhalb als auch außerhalb Ägyptens (z.B. CIL V 2,7468). Die ältere Forsch. verstand pastós in Analogie zu griech. pastás als “Brautgemach” und in erweiterter Bed. als Replik eines Tempelchens, das in einer Prozession getragen wurde. Wahrscheinlicher ist die Deutung des pastós als ein über das Hochzeitsbett gespanntes Tuch; er bezeichnete dann wohl auch ein in der Kultpraxis verwendetes Tuch: So hatten die Pr…

Cite this page
Cheesman, C. E. A. (London), “Pastophoroi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e909570>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲