Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 51 of 99 |

Patrimonium
(547 words)

[English version]

A. Begriff

Gegenüber dem urspr. bedeutungsähnlichen Begriff familia (Familie IV. B.) verengte sich die Bed. von p. (etym. rekonstruiert aus patris munia, “Angelegenheiten des pater familias ”) auf die reinen Vermögensangelegenheiten, erweiterte sich aber in der jurist. Terminologie auf alle Rechtsgesamtheiten mit Vermögenscharakter, die im privat- oder öffentlichrechtl. Verkehr Bed. hatten, d.h. allg. im Sinne von “Sachvermögen”.

Cite this page
Gizewski, Christian (Berlin), “Patrimonium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e909890>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲