Der Neue Pauly

Get access

Peloponnesos
(1,038 words)

(ἡ Πελοπόννησος, dor. Πελοπόννασος).

[English version]

I. Geographie

Halbinsel im Süden Griechenlands (21439 km2), durch den Isthmos von Korinth mit dem Festland (Attika, Boiotia) verbunden, überwiegend gebirgig (vgl. Kyllene [1], Erymanthos [1], Lykaion, Westmessenisches Gebirge mit Ithome [1], Taÿgetos, Parnon), stark gegliedert (vgl. die zahlreichen kleineren Flüsse speziell in Achaia sowie Alpheios [1], Pamisos, Eurotas, Inachos [2]; ferner viele kleinere Küst…

Cite this page
Lafond, Yves (Bochum), Olshausen, Eckart (Stuttgart) and Niehoff, Johannes (Freiburg), “Peloponnesos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e912740>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲