Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 42 of 174 |

Pelops
(951 words)

(Πέλοψ).

[English version]

[1] Sohn des Tantalos

Sohn des Tantalos (Kypria F 13 EpGF; bei Hyg. fab. 82 aus der Verbindung mit Dione), Gatte der Hippodameia [1], Vater des Atreus, des Thyestes, des Pittheus und weiterer Kinder (Pind. O. 1,88f. mit schol.). Urspr. Heimat des P. ist Kleinasien (vgl. Pind. O. 1,24; Hdt. 7,8). Sein Vater Tantalos zerstückelt P., kocht ihn und …

Cite this page
Stenger, Jan (Kiel), Ameling, Walter (Jena), Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum) and Nutton, Vivian (London), “Pelops”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e912770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲