Der Neue Pauly

Get access

Penthesilea-Maler
(449 words)

[English version]

Att. rf. Vasenmaler, um 470-450 v.Chr. tätig. Um die 200 Vasen, meist Schalen unterschiedlicher Typen, Skyphoi und Kantharoi (Gefäßformen, Abb. D 8 und 5) sind ihm zugewiesen. Er führte die Werkstatt des Onesimos [2], des Antiphon- und des Pistoxenos-Malers mit einem neuen Töpfer weiter, der nicht mehr wie seine Vorgänger signierte. Der P. reizte die Möglichkeiten der Trinkschale bis zum letzten aus - sowohl was die Größe als auch die Komposition der Innenseite angeht. Er öffnete das Bild bis zum Schalenrand und füll…

Cite this page
Lezzi-Hafter, Adrienne (Kilchberg), “Penthesilea-Maler”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e913170>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲