Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 10 of 41 |

Pentheus
(425 words)

[English version]

(Πενθεύς; bei Hekataios FGrH 1 F 31 Τενθεύς/ Tentheús). Sohn des Sparten Echion [1] und der Agaue, Cousin des Aktaion und des Dionysos sowie dessen Gegenspieler. Erste vollständig erh. Darstellung des Mythos sind die komplexen und kontrovers diskutierten Bákchai des Euripides [1] (s. [7]; vgl. auch Theokr. 26; Ov. met. 3,511-731: [2]; Nonn. Dion. 44 und 46). Danach ist P. der junge Herrscher über Theben, der den neuen Kult des Dionysos unterbinden will, zu welchem der Gott die Schwestern der Semele zwingt, weil diese seine Abstammung von Zeus bestreiten. Als…

Cite this page
Heinze, Theodor (Genf), “Pentheus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e913190>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲