Der Neue Pauly

Get access

Perasia
(317 words)

[English version]

(Περασία). Göttin, deren Verehrung im kilikischen Kastabala (Name seit 2. Jh.v.Chr. auch Hierapolis) lange nachweisbar ist. Eine 20 km nördl. des Ortes gefundene aram. Inschr. des 5./4. Jh.v.Chr. erwähnt die ‘Kubaba von P W Š D/R (= Piwaššara?), die in Kaštabalay ist’. Man hat vermutet, daß dieser Name dem gräzisierten P. zugrundeliegt ([2. 13f.]; verfehlte Erklärung bei Strab. 12,2,7). Strab. 12,2,7 identifiziert P. mit Artemis; in einem inschr. Gedicht antoninischer Zeit schwankt der Autor zwischen Gleichsetzungen mit Selene, Artemis, der “feuertrag…

Cite this page
Petzl, Georg (Köln), “Perasia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e913300>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲