Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 7 |

Perge
(774 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Bildung | Byzantion, Byzanz | Christentum | Ḫattusa | Kleinasien | Kleinasien | Theater | Straßen

(Πέργη). Stadt in Pamphylia (Skyl. 100; Pol. 5,5,7; 8,17,32) nördl. des h. Aksu, einst am Kestros (h. Aksu Çayı, h. 4 km östl.) gelegen, der auf 60 Stadien (ca. 11,5 km, h. 14 km) vom Meer mindestens bis P. schiffbar war (Strab. 14,4,2; Mela 1,79; Arr. an. 1,26,1; 1,27,5; Ptol. 5,5,7; Plin. nat. 5,26,1; Apg 14,25). Der ungriech. Beiname Preiia (Weihinschr. des 5. Jh.v.Chr. im Mus. von Antalya: [1]) der “Herrin vo…

Cite this page
Martini, Wolfram (Gießen), “Perge”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e913730>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲