Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 7 of 36 |

Periodos, Periodonikes
(249 words)

[English version]

(περίοδος, περιοδονίκης). Die vier bedeutendsten panhellenischen Agone (Sportfeste) in Olympia, Delphi, Nemea und am Isthmos wurden seit dem 3. Jh.v.Chr. unter dem Begriff p. zusammengefaßt. Ein Athlet, der wenigstens je einmal dort gesiegt hatte, erhielt den erst seit dem 2. Jh.n.Chr. belegten Ehrentitel periodoníkēs (vgl. heute grand slam im Tennis für Erfolge in den vier wichtigsten internationalen Turnieren des Jahres). Nur ca. 60 ant. Athleten hatten ein Anrecht auf diese Auszeichnung [1; 2]. Die meisten feierten ihre …

Cite this page
Decker, Wolfgang (Köln), “Periodos, Periodonikes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e914390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲