Der Neue Pauly

Get access

Personennamen
(3,748 words)

I. Allgemeines

[English version]

A. Funktion

Der P. ist ein individuelles, allgemeingültiges Zeichen zur Benennung einer Person. Der Bedarf, einen P. zu verwenden, besteht, wenn die Gruppe eines sozialen Kontaktes zu groß ist, als daß ihre Mitglieder noch nach ihrer Rolle (z.B. “Mutter”) benannt werden können, und das ist in allen histor. faßbaren Sprachen der Fall. Der P. ist dort ein Universale.

Cite this page
Rix, Helmut (Freiburg), García-Ramón, José Luis (Köln), Streck, Michael P. (München) and Haas, Volkert (Berlin), “Personennamen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e915460>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲