Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 91 |

Pertica
(130 words)

[English version]

Als p. wird die Meßlatte (Stange) der röm. Feldmesser und Architekten (meist in einer Länge von 10 Fuß ( decempeda ) = ca. 2,96 m, seltener zu 12, 15 oder 17 Fuß) bezeichnet. P. ist auch t.t. für das mit der Stange vermessene Gebiet sowie als p. quadrata Flächenmaß für ein Areal von 10 × 10 Fuß. Als regionale Sonderform ist aus Germanien p. als Längenmaß von 12 Fuß nach dem pes Drusianus zu 33,3 cm, entsprechend 3,99 m, bekannt. In der Landwirtschaft bezeichnet p. die im Weinbau verwandten Pfähle zum Befestigen der Reben sowie die Stöcke zum Abschlagen von Nü…

Cite this page
Schulzki, Heinz-Joachim (Mannheim), “Pertica”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e915970>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲