Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 35 of 89 |

Petron(as)
(168 words)

[English version]

(Πετρωνᾶς, häufig verkürzt: Πέτρων). Aus Aigina stammender griech. Arzt, der sich durch die Nachricht datieren läßt, daß Ariston sein Schüler gewesen sei (Anth. Pal. 546F); dieser Ariston wird als Verf. der um 400 v.Chr. datierten hippokratischen Schrift Perí diaítēs (De diaeta acutorum) angesehen und von Galen als παλαιός (“älterer”) bezeichnet (CMG 9,1, 135,4). Celsus [7] jedoch setzt P. zw. Hippokrates und den hell. Ärzten an (3,9,2); damit können aber seine medizinischen Vorstellungen - durch die er, dem Anonymus Londinensis (20,1) zufolge, teilweise mit Ph…

Cite this page
Touwaide, Alain (Madrid), “Petron(as)”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e916420>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲