Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 82 of 90 |

Phaidra
(648 words)

[English version]

(Φαίδρα, lat. Phaedra). Tochter des Minos und der Pasiphae, zweite Gattin des Theseus, Mutter des Demophon [2] und des Akamas. Ph. liebt ihren Stiefsohn Hippolytos [1] (= Hipp.). Sie versucht vergeblich, ihn zu verführen, und beschuldigt ihn darauf, sie vergewaltigt zu haben. Theseus bittet Poseidon, Hipp. zu vernichten. Der Gott schickt einen Stier aus dem Meer, der das Pferdegespann des Hipp. so erschreckt, daß dieser tödlich verunglückt. Ph. begeht Selbstmord, als ihre Liebe zu Hipp. bekannt wird (Ps.-Apollod. epit. 1,1…

Cite this page
Waldner, Katharina (Berlin), “Phaidra”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e917550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲