Der Neue Pauly

Get access

Phalanx
(669 words)

(φάλαγξ).

[English version]

I. Die Hoplitenphalanx

Das Wort ph. bezeichnet bereits bei Homer die Schlachtreihe oder formierte Heeresabteilung (vgl. etwa Hom. Il. 11,214f.; 13,126f., vgl. 16,215-217). Ph. wird ähnlich wie στίξ (stix, “(Schlacht-)Reihe”) fast nur im Pl., phálanges, gebraucht; nach Homer verwendet erst Xenophon wieder den Ausdruck (Xen. an. 1,8,17; 6,5,27; Xen. Kyr. 1,6,43; Xen. hell. 4,3,18; 6,5,18).

Es ist h. anerkannt, daß der Massenkampf bereits in homer. Zeit (8. Jh.v…

Cite this page
Burckhardt, Leonhard (Basel), “Phalanx”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e917830>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲