Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 92 of 225 |

Phalara
(71 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Naturkatastrophen

(τὰ Φάλαρα). Stadt der Malieis, Hafen von Lamia [2] am Malischen Golf, verm. das h. Stilida. 426 v.Chr. durch ein Erdbeben zerstört (Strab. 1,3,20); nach Wiederaufbau weiterhin wichtige Hafenstadt (vgl. Strab. 9,5,13).

Bibliography

E. Kirsten, s.v. Ph., RE 19, 1647 

F. Stählin, Das hellenische Thessalien, 1924, 217f. 

K. Braun, R. Scheer, s.v. Ph., in: Lauffer, Griechenland, 533.

Cite this page
Kramolisch, Herwig (Eppelheim), “Phalara”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e917860>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲