Der Neue Pauly

Get access

Pharao
(73 words)

[English version]

Aus dem AT (hebräisch parō Gn 12,15 und passim) bekannte griech. Wiedergabe (φαραω) der altäg. Bezeichnung für den äg. Herrscher. Der Begriff bezog sich in Ägypten urspr. auf den königlichen Palast bzw. Hof und heißt wörtlich “Großes Haus” (pr-). Spätestens seit Thutmosis III. (1479-1426 v.Chr.) wurde auch die Person des äg. Herrschers mit diesem Ausdruck umschrieben. Als Titel vor dem Herrschernamen begegnet die Wortverbindung seit dem 10. Jh.v.Chr.

Cite this page
Kahl, Jochem (Münster), “Pharao”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e918280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲