Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 66 of 111 |

Pheroras
(213 words)

[English version]

(Φερώρας). Jüngster Sohn des Antipatros [4], geb. ca. 68 v.Chr. wahrscheinlich in Marissa (Idumaea), gest. ca. 5 v.Chr. In erster Ehe war Ph. mit einer Hasmonäerprinzessin verheiratet (der Schwester von Mariamme [1] I., der ersten Frau seines älteren Bruders Herodes [1] I.), in zweiter Ehe mit einem “Sklavenmädchen” (Ios. bell. Iud. 1,24,5; Ios. ant. Iud. 16,7,3). Ph. war ein enger Mitstreiter seines Bruders Herodes: Er erneuerte in dessen Auftrag die Festung Alexandreion nördlich von Jericho (Ios. ant. Iud. 15,11,5; Ios. bell. Iud. 1,16,3), fungierte …

Cite this page
Wandrey, Irina (Berlin), “Pheroras”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 15 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e919360>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲