Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 9 of 23 |

Philastrius
(119 words)

[English version]

(meist Filastrius oder Filaster). Ph. wurde nach langen Reisen als antihäretischer Prediger (Gaudentius [5] von Brescia, Sermo 21) vor 381 n.Chr. Bischof von Brixia (Brescia), traf zw. 383 und 387 mit Augustinus (epist. 222) zusammen, starb an einem 18. Juli vor 397. Der erh. Diversarum hereseon liber über 156 Häresien basiert auf Epiphanios [1] von Salamis (Panárion) und Eirenaios [2] von Lyon (Adversus haereses) und wurde schon von Augustinus (De haeresibus) verwendet.

Häresiologie

Bibliography

F. Heylen (ed.), Filastrii Episc…

Cite this page
Heimgartner, Martin (Basel), “Philastrius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e919730>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲