Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 17 of 43 |

Philippides
(287 words)

(Φιλιππίδης).

[English version]

[1] Athen. Politiker (2. H. 4. Jh. v. Chr.)

Athener und Anhänger von Philippos [4] II., von den Komödiendichtern Alexis, Aristophon [4] und Menandros [4] verspottet (Athen. 6,230c; 238c; 11,503a; 12,552d-f). Ph. wurde nach zwei Verurteilungen wegen gesetzwidriger Anträge von Hypereides 336 oder zw. 336 und 334 v.Chr. erneut mit einer solchen Klage ( paranómōn graphḗ ) wegen seines Ehrenantrage…

Cite this page
Engels, Johannes (Köln) and Hidber, Thomas (Bern), “Philippides”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e920050>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲