Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 208 of 309 |

Phintias
(436 words)

[English version]

[1] Stadt an der Südküste von Sicilia

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Sicilia

(Φιντιάς). Stadt an der Südküste von Sicilia, h. Licata, um 280 v.Chr. von Ph., dem Tyrannen von Akragas, durch Ansiedlung der von Mamertini vertriebenen Einwohner von Gela gegr. (Diod. 22,2,2; 22,7,1); daher nannten sich die Einwohner von Ph. auch weiterhin Gelṓioi (Γελῷοι, IG XIV 256-261; [1. 711 Nr. 588f.]). 249 v.Chr. wurde bei Ph. im Zusammenhang mit dem 1. Punischen Krieg

Cite this page
Falco, Giulia (Athen), Meister, Klaus (Berlin) and Wehgartner, Irma (Würzburg), “Phintias”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e922770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲