Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 19 of 80 |

Phokion
(704 words)

[English version]

(Φωκίων). Sohn des Phokos, Athener, aus dem Demos Potamon (?), stratēgós und geachteter Rhetor (Plut. Phokion 5,5), 402/1-318 v.Chr. Ph. wurde 45mal (ebd. 8,1-2) zum Strategen gewählt - so oft, wie wohl kein anderer Athener -, führte 322-318 zusammen mit Demades das oligarchische Regime in Athen an, war Schüler Platons [1] und Freund des Xenokrates (Plut. Phokion 4,2; Plut. mor. 1126c). 376/5 kommandierte Ph. (oder Kedon [2]: Diod. 15,34,5) als Trierarch (?) unter dem Strategen Chabrias den linken Flügel beim Seesieg bei Naxos über Sparta und wurde dana…

Cite this page
Engels, Johannes (Köln), “Phokion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e923540>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲