Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 4 of 8 |

Phthas
(566 words)

[English version]

(Φθᾶς, Φθάς; äg. Ptḥ, Ptah) war zunächst der Schöpfergott von Memphis, erhielt jedoch später auch andernorts, z.B. im äg. Theben, Kulte [10]. Wie Thot der Schreiber und Gelehrte par excellence war, galt Ph. als der Handwerker, speziell Metallbearbeiter [4]; die interpretatio Graeca kennt ihn als Hephaistos. Zusammen mit seiner Gemahlin Sachmet, einer löwenköpfigen Seuchengöttin, und beider Sohn Nefertem (mit dem Lotos verbunden) bildete Ph. die memphitische Götter-Triade. V.a. in der Spätzeit (1. Jt. v.Chr.) wurde dem Ph. als weiterer Soh…

Cite this page
von Lieven, Alexandra (Berlin), “Phthas”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e924390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲