Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 58 |

Phye
(101 words)

[English version]

(Φύη). Tochter des Sokrates aus dem Demos Paiania. Sie wurde wegen ihrer großen Gestalt (ca. 1,80 m) bei der zweiten Machtergreifung des Peisistratos [4] 546/5 v.Chr. als Göttin Athene in Waffen gekleidet auf einem Wagen mitgeführt, zum Zeichen, daß die Göttin ihm den Weg weise (Hdt. 1,60; Aristot. Ath. pol. 14). Schon Herodot erzählt dies in Form einer Legende. In späteren Versionen wird Ph. zu einer thrakischen Kranzverkäuferin. Der Name Ph. ist auch für die Ehefrau des Hipparchos [1] überl. (Kleidemos FGrH 323 F 15).

Bibliography

H. Be…

Cite this page
Patzek, Barbara (Wiesbaden), “Phye”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e924450>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲