Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 52 |

Pinianus
(216 words)

[English version]

[1] Praefectus urbi Romae 385-387 n. Chr.

385-387 n.Chr. praefectus urbi Romae, vom Senat 395 mit Postumianus zum Gesandten an Kaiser Valentinianus II. bestellt, um wegen einer Teuerung Hilfe zu erbitten. Um die Wahl eines weiteren Gesandten Paulinus kam es zum Streit. Wahrscheinlich Vater oder Onkel von P. [2]. PLRE 1, 702 (P. 1).

[English version]

[2] christl. Asket 4./5. Jh.

Neffe oder Sohn von P. [1], 396 n.Chr. im A…

Cite this page
Groß-Albenhausen, Kirsten (Frankfurt/Main), “Pinianus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e925860>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲