Der Neue Pauly

Get access

Pisatis, Pisa
(350 words)

[English version]

(Πισάτις, Πίσα). Landschaft und Stadt bzw. zwei Bezeichnungen für eine Landschaft im Westen der Peloponnesos. Die Frage der Historizität der Stadt P. wird wie schon in der Ant. (Strab. 8,3,31) so auch noch h. [1] diskutiert und vielfach negativ beantwortet (Strab. l.c.).

Die früheste Erwähnung nennt als Namensform Πίσα/Písā (, vgl. Pind. O. 2,3; 3,9; Pind. N. 10,32), in der att. Lit. findet sich Πῖσα/Písa (, Eur. Iph. T. 1; Eur. Hel. 386; Hdt. 2,7, mit langem /i/); das Ethnikon lautet klass. stets Πισάτης/Pisátēs (Pind. O. 4,11; Eur. Iph. T. 824), seit hell…

Cite this page
Lafond, Yves (Bochum) and Olshausen, Eckart (Stuttgart), “Pisatis, Pisa”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e925990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲