Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 71 of 503 |

Pitana
(117 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Handel

(Πιτάνα, Πιτάνη). Ortsteil von Sparta (Pind. O. 6,28; Hdt. 3,55; Paus. 3,16,9; Plut. mor. 601b) westl. und südwestl. der Akropolis, als Wohngebiet bevorzugt, wo schon Menelaos [1] gewohnt haben soll (Eur. Tro. 112ff.; Paus. 3,14,6); hier lag auch das Grabmal der Königsfamilie der Agiadai (Paus. 3,14,2ff.). Mit Mesoa, Kynosura, Limnai und Amyklai eine der fünf Ortschaften, aus denen sich die Polis Sparta gründete. P. bildete eine der Bürgerabteilungen (ὠβά/ōbá) von Sparta und eine Abteilung des Heere…

Cite this page
Lafond, Yves (Bochum), “Pitana”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e926310>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲