Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 145 of 322 |

Plutos
(316 words)

[English version]

(Πλοῦτος). Personifikation des Reichtums, bes. des agrarischen Erntereichtums (vgl. auch Abundantia, Consus, Copia, Ops [3]). Sohn der Demeter und des Iasion (Hes. theog. 969-974), in Kreta gezeugt (Hom. Od. 5,125-128). P. gewährt Wohlstand dem, der ihm begegnet. Seine Erwähnung in Hom. h. ad Cererem 483-489 weist auf seine prominente Rolle in den Mysteria von Eleusis [1]: Nach der Übergabe der Mysterien an die Menschen ziehen sich Demeter und ihre Tochter Kore auf den Olympos zurück und senden dem, den sie lieben, P., der Segen und …

Cite this page
Käppel, Lutz (Kiel), “Plutos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e929070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲