Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 8 |

Pneuma
(878 words)

(πνεῦμα, lat. spiritus).

[English version]

A. Generelles

Die primäre Bed. von “p.” (< πνέω, “blasen, wehen”) ist Wind oder Atem. In der wiss. und philos. Lit. gewinnt der Terminus allmählich eine mehr technische Bed. Im Hell. und später ist das P. ein zentrales Konzept in einigen wichtigen medizinischen und naturphilos. (einschließlich theologischen) Systemen.

[English version]

B. Historischer Überblick

Bereits bei Autoren des 5. und 4. Jh.v.Chr. erscheint das p. als E…

Cite this page
Tieleman, Teun (Leeuwarden) and Büchli, Jörg (Zürich), “Pneuma”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e929120>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲