Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 26 of 55 |

Poliarchos
(142 words)

(πολίαρχος).

[English version]

[1] Oberbeamter in thessalischen Städten (3. Jh. v. Chr.)

(“Oberbeamter der Stadt”). Im 3. Jh. v. Chr. gab es in den Städten Thessaliens ein Kollegium von fünf políarchoi, vgl. IG IX 2,459 (Krannon); IG IX 2,1233 (Larisa [1]). Wie die Etym. nahelegt, umfaßte ihr Aufgabenbereich wohl mil. und zivile Belange der Polis. Die Abgrenzung gegenüber dem ebenfalls städtischen Kollegium der tágoi ist unklar (siehe [2]). Der archipolíarchos hatte…

Cite this page
Beck, Hans (Köln) and Franke, Thomas (Bochum), “Poliarchos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1000300>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲