Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 71 of 101 |

Popillius
(1,155 words)

(auch häufig Popilius). Name einer plebeiischen gens, die seit dem 4. Jh. v. Chr. bezeugt ist. Die Familie pflegte einen gemeinsamen Grabkult (Cic. leg. 2,55). Ihr berühmtester Zweig waren die Laenates (zum Cogn. Laenas); seit der frühen Kaiserzeit unbedeutend.

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] P. Laenas Augur, 44 v. Chr. Berater der Caesarmörder

Augur (Cic. Att. 12,13,2), war 44 v. Chr. Berater der Caesarmörder und vielleicht versucht, sie …

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Fündling, Jörg (Bonn), Nadig, Peter C. (Duisburg), Müller, Christian (Bochum) and Eck, Werner (Köln), “Popillius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1004580>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲