Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 74 of 101 |

Postumius
(2,508 words)

Gentilname einer röm. patrizischen Familie (vom Vornamen Postumus ), seit dem 5 Jh. v. Chr. in den höchsten Ämtern und bis ins 2. Jh. v. Chr. polit. bedeutend. Ein A. P. soll als dictator 499 oder 496 v. Chr. die Schlacht am Lacus Regillus entschieden haben (Liv. 2,19-20). Von ihm leiteten sich die Albi bzw. Albini (Regillenses) ab, die mit dem mil. Versagen von P. [I 9] im Iugurthinischen Krieg am E. des 2. Jh. v. Chr. aus der Politik ausschieden.

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] P., C. Etr. Eingeweidescha…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Schmitt, Tassilo (Bielefeld), Kierdorf, Wilhelm (Köln), Nadig, Peter C. (Duisburg), Müller, Christian (Bochum) and Eck, Werner (Köln), “Postumius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1006370>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲