Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 17 of 106 |

Probole
(92 words)

[English version]

(προβολή). In allg. Bed. das “Zum-Vorschein-Bringen”, z. B. von Kandidaten für ein Amt (Plat. leg. 6,765 b1). In Athen bezeichnet p. ein Verfahren, bei dem die Volksversammlung ( ekklēsía ) aufgefordert wurde, vor Klageerhebung über gewisse Varianten der Anklage abzustimmen; so begann Demosthenes' [2] Attacke gegen Meidias [2] (Demosth. or. 21) mit einer p.

Bibliography

A. R. H. Harrison, The Law of Athens, Bd. 2, 1971, 59-64 

J. H. Lipsius, Das attische Recht, 1905-1915, 211-219 

D. M. MacDowell, The Classical Law in Athens, 1978, 1…

Cite this page
Rhodes, Peter J. (Durham), “Probole”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1009140>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲