Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 43 of 235 |

Prohedros
(293 words)

(πρόεδρος, Pl. πρόεδροι/próhedroi) bezeichnet eine Person, die (in leitender Funktion) “vorne sitzt” (“Vorsitzender”).

[English version]

I. Griechenland in klassischer und hellenistischer Zeit

In Athen wurde im frühen 4. Jh. v. Chr. die Aufgabe des Vorsitzes in Rat ( bulḗ ) und Volksversammlung ( ekklēsía ) von den Prytanen auf ein neugeschaffenes Kollegium von neun p. übertragen. Die p. wurden jeweils für einen Tag bestellt, je einer aus jeder Phyle des Rates, ausgenomme…

Cite this page
Rhodes, Peter J. (Durham) and Tinnefeld, Franz (München), “Prohedros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 31 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1009620>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲