Der Neue Pauly

Get access

Prokne
(555 words)

[English version]

(Πρόκνη, lat. Progne, Procne). Tochter des attischen Königs Pandion [1], Gattin des Tereus, Schwester der Philomela. Als Dank für die Hilfe in einem Krieg wird P. von ihrem Vater dem Thraker Tereus zur Frau gegeben. In Thrakien wird ihr Sohn Itys geboren. Als P. ihre Schwester Philomela sehen möchte, soll diese von Tereus aus Athen nach Thrakien gebracht werden. Tereus vergewaltigt Philomela auf dem Weg, schneidet ihr die Zunge heraus, um ihr Schweigen zu sichern, und verbirgt sie auf dem Lande. Philomela jedoch webt i…

Cite this page
Waldner, Katharina (Berlin), “Prokne”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1009850>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲