Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 52 of 91 |

Protesilaos
(346 words)

[English version]

(Πρωτεσίλαος, lat. Protesilaus; etwa “Erster im Volke”, vgl. Hom. Il. 2,702; [2. 938]; myth. Ausdeutung durch seinen Tod vor Troia bei Eust. Hom. Il. 2,700 p. 325; bei Hdt. 9,116 Πρωτεσίλεως). Sohn des Iphikles (Hom. Il. 2,704-707) oder des Aktor (Hes. fr. 199,6 M.-W.); als Mutter werden Astyoche (Eust. Il. 2,698 p. 323) oder Diomedeia (Hyg. fab. 103) genannt; wie sein Bruder Podarkes [1] (Hom. ebd.) Freier der Helene [1] (Hes. fr. 199,5 M.-W.). Anführer des Kontingents der Phthiotis mit 40 Schiffen aus den Städten Phylake, Pyrasos, Iton, Andro…

Cite this page
Scherf, Johannes (Tübingen), “Protesilaos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1011280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲