Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 21 of 22 |

Pterelaos
(138 words)

[English version]

(Πτερέλαος, Πτερέλας, Πτερέλεως, Pterela). Myth. König der Teleboai. Die genaue Genealogie ist schon in der Ant. umstritten, doch ist P. jedenfalls mit Hippothoe [3] und Taphios verwandt und stammt von Poseidon ab. Von diesem erhält er ein goldenes Haar, das ihn unsterblich macht (Nisos [1]). Als Amphitryon mit Kephalos [1], Kreon u. a. (Apollod. 2,51-60) gegen P. zieht, um die Söhne Elektryons zu rächen, widersteht P. ihm ein Jahr lang, bis seine Tochter Komaitho [1] ihm aus Liebe zu Amphitryon (oder Kephalos) das Haar abschneidet: Nun stirbt P., Amph…

Cite this page
Börm, Henning (Kiel), “Pterelaos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1012790>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲