Der Neue Pauly

Get access

Querelle des Anciens et des Modernes
(6,127 words)

[English version]

A. Die Grundthese der Querelle (RWG)

Es gibt in der europ. Geistesgeschichte mehrere Phasen, in denen der Versuch gemacht wurde, das Eigentümliche der jeweils neuen Gegenwart aus einer direkten Konfrontation mit “der” Ant. zu erklären, noch viel häufiger gibt es in einzelnen Bereic…

Cite this page
Schmitt, Arbogast, “Querelle des Anciens et des Modernes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e15205340>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲