Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 10 of 11 |

Radius
(191 words)

(wörtl. “Stab”).

[English version]

[1] Webgerät

(κερκίς/kerkís). Das Gerät, mit dem beim Weben (Textilherstellung) der Einschlagfaden in das geöffnete “Fach” eingeführt wurde, die Fäden der Kette also getrennt wurden, war urspr. wohl ein länglicher Stab, um den der Einschlagfaden gewickelt war. Später wurde dazu das Webschiffchen benützt, das den Namen übernahm. Die im Schiffchen befindliche Spule hieß πηνίον/pēníon, πήνη/pḗnē, lat. panus (cula), panuvellium [1. Bd. 1, 151 ff…

Cite this page
Groß, Walter Hatto (Hamburg) and Ziegler, Konrat † (Göttingen), “Radius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1018230>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲