Der Neue Pauly

Get access

Romilius
(198 words)

Name eines alten, schon im 5. Jh. v. Chr. erloschenen patrizischen Geschlechts, nach dem die auf dem ager Vaticanus (vgl. Vaticanus als Cogn. bei R. [1]) gelegene tribus Romilia benannt ist.

[English version]

[1] R. Rocus Vaticanus, T. Consul 455 v. Chr. und decemvir 451 v. Chr.

Der Überl. nach cos. 455 und decemvir ( decemviri [1]) 451 v. Chr. (MRR 1,42; 45 f.; InscrIt 13,1,24 f.; 93; 362-65). Livius (3,31,3-6) und Dion. Hal. (ant. 10,44-46; 48,2-49,6; vgl. Plin. nat. 7,102) be…

Cite this page
Müller, Christian (Bochum), “Romilius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 February 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1024660>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲