Der Neue Pauly

Get access

Sacra
(250 words)

[English version]

Der gebräuchliche lat. Begriff für rel. Rituale aller Art (Macr. Sat. 1,16,8). Auf sein hohes Alter weist die Verwendung in alten Priestertiteln (z. B. rex sacrorum ) hin. Röm. Gelehrte unterschieden zw. s. publica und s. privata (Fest. 284 L.). Erstere wurden im lokalen Kalender aufgeführt und zerfielen in zwei Haupttypen: in Rituale, die von Magistraten und Priestern auf Staatskosten für den populus durchgeführt wurden, bei denen aber die Beteiligung des Volkes nicht nötig war, und in Feste wie die Fornacalia oder die Parilia, an denen üblicherweise große Tei…

Cite this page
Rives, James B. (Toronto), “Sacra”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1026830>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲