Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 9 |

Salmakis
(147 words)

[English version]

(Σαλμακίς, lat. Salmacis). Name einer griech. Nymphe und einer Quelle in Karia unweit von Halikarnassos; die Stadt besaß einen gleichnamigen Stadtteil mit einem Hermaphroditos-Heiligtum. Der Name stammt anscheinend aus kleinasiatischem Sprachgut. Der Mythos der S. ist mit einer jungen und sekundären Sagenversion des Hermaphroditos verbunden: S. verliebt sich in den Sohn des Hermes und der Aphrodite (so zum ersten Mal Diod. 4,6), der sich aber ihrem Werben widersetzt. Beim Baden in der Quelle umfaßt S. Hermaphroditos und bittet die Gö…

Cite this page
Binder, Carsten (Kiel), “Salmakis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1028390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲