Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 28 of 111 |

Sambethe
(253 words)

[English version]

(Σαμβήθη oder Σάββη/Sábbē). Name der jüdischen Sibylle, die mit der äg., pers. und babylon. Sibylle identifiziert werden kann [2. 317 ff.]; er leitet sich wohl von hebr. Šabbat ab [7. 622 ff.]. Eine Sabbe ist erstmals in der vier Sibyllen umfassenden Liste des Pausanias [8] (um 160 n. Chr.) belegt (Paus. 10,12,1-9), die auf Alexandros [23] Polyhistor zurückgeht. Sie ist mit der als “Tochter Noahs” bezeichneten Prophetin in or. Sib. 3,823 ff. sowie or. Sib. prooemium 33 und or. Sib. 1,289 zu identifizieren. Die 12 B. der Oracula Sibyllina zählen zur pseudepigra…

Cite this page
Wandrey, Irina, “Sambethe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1100150>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲