Der Neue Pauly

Get access

Satrai
(80 words)

[English version]

(Σάτραι). Thrakischer Stamm an der Nordküste des Aigaion Pelagos (Ägäis) zw. Nestos und Strymon an den NO-Hängen des Pangaion, dessen Erzvorkommen sie ausbeuteten (Hdt. 7,112; evtl. auch mit den Σατροκένται/Satrokéntai bei Hekat. FGrH 1 F 181 gemeint). Seit 475 v. Chr. sind die Edones dort bezeugt (Hdt. 9,75).

Bibliography

1 J. N. Jurukova, Monetite na trakijskite plemena i vladeteli (Monetni sakrovista ot balgarskite zemi), 1992, 16

2 I. von Bredow, Stammesnamen und Stammeswirklichkeit, in: Orbis Terrarum 5, 1999, 3-13.

Cite this page
von Bredow, Iris, “Satrai”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1102220>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲