Der Neue Pauly

Get access

Saturnia
(181 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Bundesgenossensystem | Coloniae | Regio, regiones | Umbri, Umbria

Die kleine, h. unbedeutende Stadt S. am Fluß Albegna im Hinterland von Volci/Vulci hieß nach Dion. Hal. ant. 1,20 und Plin. nat. 3,52 in etr. Zeit Aurinia. Mit der Einrichtung einer röm. Militärpräfektur nach 280 v. Chr. wurde der Name in S. geändert. Die seit der Brz. bestehende agrarische Siedlung war im 6. Jh., nach dem Niedergang von Marsiliana d'Albegna (vielleicht Caletra), der Hauptort des Ager Caletranus; vom 5. bis zum 3. Jh. jedoch kau…

Cite this page
Miller, Martin, “Saturnia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1102390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲